Die aktuelle Corona-Krise stellt uns alle vor besondere Herausforderungen. Wir begleiten Sie dabei selbstverständlich gerne und versuchen, Sie bestmöglich zu unterstützen.

Unser Büro ist grundsätzlich besetzt. Wir bitten Sie aber – soweit möglich – von persönlichen Besuchen abzusehen und Ihre Fragen per Mail, Telefon oder Faxnachricht zu adressieren.

Ihre Unterlagen können Sie in unseren Briefkasten an der Straße einwerfen. Dieser wird regelmäßig geleert. Bei größeren Mengen bitten wir um kurze Abstimmung.

Schließlich finden Sie in der nachfolgenden Broschüre eine Übersicht über die seitens der Politik aktuell beschlossenen Maßnahmen. Die konkrete Umsetzung einiger Regelungen befindet sich dabei noch im Fluss. Selbstverständlich behalten wir die Entwicklungen für Sie im Auge. Sprechen Sie uns gerne an.

Übersicht Corona Maßnahmen

Wir wünschen allen vor allem Gesundheit und hoffen, dass wir die aktuelle Situation gemeinsam gut bewältigen.

Ihr GVR-Team

 

 

 

 

Zur Verstärkung unseres Teams

suchen wir einen engagierten


Steuerfachangestellten / Steuerfachwirt (m,w,d)

in Voll- oder Teilzeit

 

Wir sind eine mittelständische Kanzlei im Zentrum Wiesbadens, die seit über vierzig Jahren Mandate aller Rechtsformen und natürliche Personen in allen Fragen des Steuerrechts berät.

 

Ihre Ziele:

 

Ihr Profil:

 

Verwirklichen Sie Ihre Ziele gemeinsam mit uns!

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an c.gastl@gvr-tax.de.

 

 

Unter Mitwirkung von Herrn Dr. Christian Gastl ist im Jahr 2017 ein neues umfassendes Werk zur Besteuerung der öffentlichen Hand erschienen.

Neben einer grundlegenden Kommentierung zu den einzelnen Rechtsgebieten behandelt das Werk u.a. die Besteuerung unterschiedlichster staatlicher Einrichtungen, z.B. von kommunalen Verkehrsbetrieben, Entsorgungsbetrieben, Friedhöfen, Krankenhäusern, kulturellen Einrichtungen, Land- und Forstwirtschaft, Parkraumbewirtschaftung und Rundfunkanstalten.
Dabei finden insbesondere die Aspekte der Körperschaftsteuer, der deutschen und europäischen Umsatzsteuer unter Berücksichtigung des neuen § 2b UStG, der Gewerbesteuer, des Bilanzsteuerrechts, der Grund- und Grunderwerbsteuer und des sonstigen Abgabenrechts Beachtung.

Das Werk deckt umfassend die Themenfelder der Öffentlichen Hand als Wirtschafts- und Steuersubjekt, der Unternehmensformen und der Rechtsformwahl bis hin zu Public Private Partnership, tax compliance und der Konkurrentenklage ab.

Bibliografische Angaben:

2017. Buch. Rund 1.500 S. in Leinen
Verlag C.H. Beck
ISBN 978-3-406-69941-2